°.° franziska junge

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

GERMAN
Tom ist ein erfolgreicher junger Mann. Hält sich fit. Sieht gut aus. Mit dem Job läuft’s bestens. Nur mit den Frauen nicht so. Da fühlt er sich unter Druck. Und plötzlich ist alles anders: In der Mittagspause begegnet er zufällig Helen. Auf Anhieb verstehen sich die beiden perfekt. Noch nie hat Tom so echt empfunden. Helen ist charmant, warmherzig, klug – eine tolle Frau. Eine tolle, ziemlich dicke Frau. Helen hat beschlossen, sich nicht mehr vom Urteil der anderen abhängig zu machen. Sie will das Leben genießen. Tom findet es faszinierend, wie sie sich darüber hinwegsetzt, was die Leute von ihr denken. Ist sie das also: die große Liebe? Die befreit von allen Zwängen? Allerdings: Tom tut sich noch schwer damit, in der Öffentlichkeit zu der Beziehung zu stehen. Und als es dann doch herauskommt, können die Kollegen gar nicht fassen, wen er sich da angelacht hat. Dieses „fette Schwein“ soll seine Neue sein? Die junge Liebe droht zwischen den gesellschaftlichen Zwängen aufgerieben zu werden.

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN
pictures and animated
drawings on screen
as background part
of the stage design

after the novel by neil labute
directed by gerald gluth-goldmann
hessisches landestheater marburg
2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

FETTES SCHWEIN hessisches landestheater marburg 2014

Built with Berta.me